BarCamp Salzburg 13. Juni 2009

Barcamp Salzburg Juni 2009 Vor einigen Wochen haben wir ein email von subnet erhalten, mit der Aufforderung/Bitte/Anfrage um Unterstützung beim dritten Barcamp in Salzburg. Konkret ging es um die Verpflegung für die Teilnehmer. Wir haben diese Anfrage sofort positiv beantwortet, weil wir es extrem wichtig finden, daß sich auch in Salzburg diesbezüglich etwas tut…

Deshalb unterstützen wir sehr gerne die Jungs von subnet mit einem ordentlichen kulinarischen Programm! Details sind noch in Planung, aber so wie es aussieht wird am Abend eine ordentliche Grillerei -AFTER BARCAMP BBQ- im ArgeBeisl Garten stattfinden. Gegrillt wird von mir höchstpersönlich! Wer meldet sich als Support??!!

Für alle die jetzt nicht wissen was ein Barcamp ist und was das soll, keine Sorge! Dank Wikipedia gibts eine ausführliche Erklärung. Auf der barcamp.at gibts eine schöne Übersicht über österreichische Barcamps.

Es treffen sich also Leute, die sich Gedanken machen, Gedanken zur Entwicklung des Internets, zur Kultur im Netz, soziale Auswirkungen, technische Entwicklung etc. etc. Ein Austausch auf verschiedenen Ebenen ist das Ziel, kurze Vorträge & Diskussionen. Durch das selbst zusammengestellte Programm wird hier ein reger Gedankenaustausch gefördert.

Und natürlich hat sich subnet noch was besonderes einfallen lassen! So haben sie als Special Guest keinen geringeren als Markus Beckedahl eingeladen. Vielen besser bekannt vom Blog netzpolitik.org, oder als Organisator der re:publica. Einige haben evtl die deutsche Bahn Geschichte vor einigen Monaten noch im Kopf… Das wird also sicher schwerstens interessant.

Also, SOFORT ANMELDEN !!!

Nicht entgehen lassen!
Einzigartig! Barcamp mit Special Guest Markus Beckedahl und einem After Barcamp BBQ.
– Das gabs noch nie!!

Übrigens den restlichen Tag muss auch keiner verhungern und verdursten, dafür sorgen wir! :-)

Und ganz wichtig (und das hab ich mir nochmal von den subnet Jungs bestätigen lassen): Es ist jeder herzlich Willkommen!! Man muss kein Super Spezialist sein, sondern einfach Interesse haben! Wenn man noch was aktiv beitragen kann & will in Form eines Kurzvortrags/Inputs/Session ist es natürlich umso besser. Also keine Scheue zeigen und los gehts!

Das dritte BarCamp in Salzburg wird am Samstag, 13. Juni 2009 in der ARGEkultur Salzburg stattfinden und von subnet veranstaltet.

Peter Greisberger, am 19.05.09
Schlagworte: , , , ,

Kommentare

  1. subnet

    … und wir möchten uns an dieser stelle nochmal ganz herzlich bei unseren holden spendern bedanken, auf dass unser hunger gestillt werden und unsere köpfe rauchen mögen beim barcamp09. wir sehen uns. danke für den tollen eintrag ;-)

  2. Anne Grabs

    Mh jetzt hast du mir mit deinem Blogpost doch noch mehr Appetit auf Salzburg gemacht. Ich bin noch etwas unschlüssig, ob ich nach Wien fahren soll oder eben in Salzburg bleibe. Allerdings habe ich immer noch nicht subnet und auch nicht gesagt.getan kennengelernt, dafür war ich aber schon auf der re:publica ;) Ein Hin und Her. Im Moment jedoch bin ich eher bei euch :) Liebe Grüße, Anne

  3. Peter Greisberger

    @ subnet gerne – wir geben unser Bestes! :-)

    @ Anne: Also ich bin für eine Stärkung der Provinz! Würde uns sehr freuen, Du hast auch sicher einen interessanten Beitrag, oder?

  4. subnet

    @ anne: schließ mich dem peter an… community in salzburg fördern. mittlerweile haben wir uns auch schon mit den wiener organisatoren ausgesprochen (terminüberschneidung) und sehen das ganze nun als anregende parallelsession.

Sie sind anderer Meinung? Gleicher Meinung? Haben eine Frage oder Kommentar? Sagen Sie es uns. Jetzt.

Kommentar verfassen

* Bitte füllen Sie mindestens die gekennzeichneten Felder aus


Navigieren Sie hier:

Farbe wählen: Diese Farbe verwenden Diese Farbe verwenden Diese Farbe verwenden Diese Farbe verwenden Diese Farbe verwenden Diese Farbe verwenden