Neos: The Next Generation CMS

Es schwirren viele Content Management Systeme durchs Netz, aber nur eines davon ist das CMS unserer Wahl. Die feste Sohle der Webseiten, die unsere Manufaktur verlassen, ist Neos, das sich selbst das "Next Generation CMS" nennt - zu recht! 

read more »

Warum unsere Webseiten auf Neos setzen 

Wenn es darum geht, eine Webseite erfolgreich in die großen Weiten des Internets hinauszuschicken, ist eine gute Sohle mit Profil und Standfestigkeit das Um und Auf. Genau aus diesem Grund setzen unsere digitalen Handwerker bei gesagt.getan. auf das CMS Neos.

Content Management Systeme sind das Gerüst, auf dem jede Webseite aufbaut. Sie geben der Seite Struktur, halten Text, Bilder, Dateien und Links zusammen und sind die Grundlage jedes Inhalts, der da draußen im Internet auf Besucher wartet.

Die Auswahl eines passenden CMS, das nicht nur umfassende Möglichkeiten in der Gestaltung und Programmierung bietet, sondern auch eine besonders einfache, intuitive Wartung einer Webseite erlaubt, ist daher besonders wichtig. gesagt.getan. setzt dabei auf das Content Management System Neos. Warum? Weil wir davon überzeugt sind, dass Neos das CMS einer neuen Generation ist. Es bietet überlegene Technik, einfachste Anwendung, große Flexibilität und eine stabile Struktur und damit alles, was wir uns von einem CMS wünschen.

Aus diesem Grund tragen wir auch als Core Developer aktiv zur Weiterentwicklung von Neos bei - und: Wir sind Veranstalter von MEET NEOS Salzburg, einem Event für Entwickler, Agenturen, Marketer, Content Manager und alle Interessierten, die mehr über Neos erfahren und den professionellen Einstieg ins System schaffen wollen.

Wie gesagt: So eine feste Sohle ist unglaublich wichtig. Und deswegen investieren wir unser Herzblut in Neos.

Contact Us!

I'm interested in: